Tai Chi Ausbildung und EU-Zertifizierung

Center - Schulen für das Taijiquan der Yang Familie

Chinesische Taiji-Meister mit Yang-Stil-Hintergrund dienen Westlern oft als Vorbild. Spitzenreiter ist sicher Altmeister Yang Chengfu und die Folge-Generationen seiner Familie. Doch den "inneren Kompass" solcher Schulen, Verbände und Lehrender sollte man kritisch sehen und nicht eins-zu-eins in das eigene Unterrichtskonzept übernehmen. Ein Beispiel sind die "Zehn Tai-Chi-Prinzipien". Als Alternative empfiehlt der DTB ev allen Interessierten sein Korrektiv des "Richtig Lernen und Lehrens"

Dachverband DTB zertifiziert Lehrer nach erfolgreicher Ausbildung

Tai-Chi-Prüfungen im DTB mit Urkunde

Das weltweit verbreitete Yang-Chengfu-Taijiquan hat ein neues Zuhause in Europa - herzlich willkommen bei unserem internationalen Tai-Chi-Forum . Weiterlesen: Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan-Center.

Seminar-Wochen finden zentral statt in der Nordheide. Termine, Kosten, Anmeldung und Faltblatt hier:

www.qigong-ausbildung.eu/ausbildung-niedersachsen.html

www.ausbildung-hannover.taichi-qigong-richtig-lernen-dr-langhoff.de/

Übungsräume zu miten gesucht: DTB-Ausbilder schaffen neues Regional-Netzwerk mit eigenem Büro: Ausbildung Braunschweig-Wolfsburg-Hildesheim

DTB-Hinweis zu Schulen der International Yang Style Tai Chi Chuan Association

Die Cronologie bei der Verbreitung des Taijiquan durch Yang Zhenduo zeigt folgende Charakteristik: Zunächst gab es lediglich sporadische Lehrgänge in Frankreich und Schweden. Dann folgten Center-Gründungen in den USA und als letztes die Gründung der IA-Dachorganisation in Seattle nach dem Shanxi-Vorbild. Ziel war eine bessere Vereinigung der Schüler und die Schaffung einer Community. Die Grundlage ist der Wude-Moralkodex und der Moralkodex der Familie Yang in der von Yang Chengfu festgelegten Fassung. Der Dt. Taichi-Bund (DTB) steht in keinerlei Beziehung zu den Schulen der "International Yang Family Tai Chi Chuan Association" in Deutschland (Köln, Berlin, Siegen, Kiel)". Deren Zertifikate und Abschlüsse werden für deutsche DTB-Lehrer-Ausbildungen nicht anerkannt (Quelle AK Lehrer-Akkreditierung Yang Familie).

Yang Chengfu Center - Expertise von Dr. Langhoff 1

TCZ-Geschäftsführer Dr. Langhoff zum Wettstreit innerer Haltungen in der Tai-Chi-Lehrerausbildung: Ich kritisiere die Yang-Jun-Mission vor allem, weil Fragen des Glaubens für mich keine Antworten auf Qualitätssicherung sein können. Anders die deutsche Seminar-Community des Großmeisters: Sie ist ja nicht gerade für kritisches Hinterfragen "ihrer Wahrheit" bekannt. Zugegeben - generell gilt: Glaubensgemeinschaften mit ihrer "eingebauten Vorfahrt" sind per Definition über Kritik erhaben. Der Respekt davor verbietet folglich die sachliche Argumentation. Dieser Schutz entfällt jedoch, wenn solche Gruppierungen in der Erwachsenenbildung tätig sind und dabei ihren Sonder-Status nicht eindeutig äußern. Die Abgrenzung zu sekten-artigen Lobby-Verbänden ist dann unmöglich. Für mich ist klar, daß fundamentalistische Heilslehren wie die "Shanxi-Seattle-Mission" keine empfehlenswerte Blaupause für verantwortungsvolle Lehrerausbildung darstellen: Ihr innerer Kompaß weist ja unbeirrt ohnehin stets auf Wahrheit und Wude-Moralkodex. Jeder, der ihm folgt, disqualifiziert sich dadurch selbst für weltanschaulich neutrale Bildungsnormen. Besonders Lehrende möchte ich auf meinen persönlichen "Weg der Abnabelung" aufmerksam machen. Mein Appell: Seien Sie pragmatisch-klug: Blicken SIE SELBST hinter die Center-Kulissen - noch bevor es Ihre Schüler selber tun!

Yang Chengfu Center - Expertise von Dr. Langhoff 2

Die Festlegung der "International Association" des umstrittenen Linienhalters Meister Yang Jun auf seinen Urgoßvater ist nach der Beurteilung mancher Beobachter ein Fehler gewesen - zum einen wegen der gravierenden Irrlehren des "Standardisierers" und zum anderen, weil darüber immer mehr öffentlich aufgeklärt wird.

DTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff plädiert dafür, die "Schieflage des Yang-Chengfu-Kultes" neu auszurichten. Er weist auf die weit verbreitete Beurteilung des Yang-Stil-Altmeisters wie sie sich in Wikipedia findet: "Yang Chengfu gilt als der bekannteste Vertreter der sog. „weichen / inneren“ Kampfkunst des Yang-Stil im Taijiquan". Für den Experten wird durch diese ebenso irrige wie peinliche Verquickung von Yang Chengfu und "innerer Kampfkunst" eine Sackgasse eröffnet, aus der "Yang-Chengfu-Center nicht mehr herausfinden werden" (Quelle: Ausbildung Tai Chi). Der promovierte Philologe bezíeht sich dabei auf die gesunkene Glaubwürdigkeit der IA-Protagonisten Yang Zhenduo und Yang Jun.

Maßgeblich als objektiver Ankerpunkt müssten die Werke des Altmeisters selbst sein und nicht die Sekundär-Kommentare der Lobby-Verbände wie IA oder ITCCA. Dazu hat das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. eine vielbeachtete Reihe von Yang-Chengfu-Rezensionen sowie Website-Reviews als Multimedia-Stundenbilder publiziert.

Offizieller DTB-Hinweils: Begriffe wie "Tai-Chi-Zentrum" können leicht zu Verwechselungen führen, da sie nicht geschützt sind. Ein "Tai Chi Zentrum Lübeck" wirbt mit Erwähnung von Dr. Langhoff, obwohl der Verein weder Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM noch im DT. TAICHI-BUND ist. Beide Organisationen distanzieren sich offiziell. Auch einer angeblichen Nähe zu sogenannten "Yang Chengfu Tai Chi Centern" in Berlin und Köln wird offiziell widersprochen.

Yang Chengfu Center - Expertise von Dr. Langhoff 3

Update von Dr. Langhoff: Ich möchte es einmal so auf den Punkt bringen: Das Kern-Problem ist, daß die von Yang Jun als extrem wichtig eingestufte "Yang-Jun-Community" nicht kooperativ "an einem Strang zieht", sondern den Meister "im Regen stehen läßt". Die von Yang Jun schriftlich zertifizierten Schulen wären eigentlich verpflichtet, dafür eine Gegenleistung zu erbringen - nämlich Förderung und Verbreitung der "Shanxi-Seattle-Mission". Diese ist zu diesem Zweck vom Linienhalter ja in allen Punkten klar formuliert und vorgegeben - u. a. im Internet auf der Seite der "International Yang Style Tai Chi Association yangfamilytaichichuan.com und im Yang-Jun-Web-Eintrag auf esoguru.com. In ihrer Gesamtheit konstituieren diese offiziellen Charakteristika ja die gemeinsame DNA der Center-Community - jedenfalls in der Theorie. De facto wählt sich jedoch jedes Center ein Mini-Narrativ nach eigenem Gusto, welches Yang Juns Vorgaben nur zu einem kleinen Teil widerspiegelt und dadurch verzerrt. Oft wird dies noch "verschlimmbessert" durch eigenmächtige "Erklärungen", was der Meister meint. Sicher sind die Gründe für ein solches "persönliches Mini-Narrativ mit Regional-Kolorit" ebenso verständlich wie unterschiedlich - z. B. weil man es nicht besser weiß, weil man eine eigene Identität sucht oder weil Teile einem peinlich sind. Doch diese Eigenmächtigkeiten einer uneinheitlichen "Corporate Identity" schaffen einen verwirrenden "Flickenteppich" und gehen zulasten der allgemeinen Markt-Transparenz . Dem möchte das hier geschilderte DTB-Korrektiv entgegenwirken.

 

 

Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center und Schulen in Europa - Ein Online-Streifzug durch die offizielle "IA-Center-Liste / Find A Teacher"

Center-Vergleich: Die von der International Association schriftlich zertifizierten Stützpunkte zu vergleichen ist in der Praxis nicht ganz einfach, da ihre Webseiten naturgemäß einer steten Veränderung unterliegen. Die Recherchen des Tai Chi Zentrums beziehen sich hier in einer stichproben-artigen Analyse nur auf die europäischen Yang Chengfu Center. In Europa ist durch  Chu Kinghungs "International Tai Chi Chuan Association ITCCA" der Wissensstand der Yang-Stilisten vermutlich durchweg höher als anderswo auf der Welt.

Eine für Laien und Fachleute gleichermaßen spannende Frage ist die nach den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Schulen, ihrer Arbeitsweise sowie ihrer Methodik. Die übergreifende Auswertung zeigt die verbreitete Problematik des "Yang-Chengfu-Center-Syndroms" in eindringlicher Weise auf. Ein weiterer Beleg für die Notwendigkeit des DTB-Korrektivs für zukunftsorientieres Yang-Chengfu-Tai-Chi und seine Aufklärungskampagne gegen Fehlinformationen im Yang-Stil.

"Yang-Chengfu-Taijiquan-Center" und "Affiliated Schools"

Ein "Online-Streifzug" durch Websites der Center und Affiliates förderte unlängst etliche Mängel und Ungereimtheiten zutage. Der Autor ist DTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff. Die Review betrifft folgende europäische Unterrichtsorte und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie wurden aufgerufen über die Historie auf archive.org und entsprechen den Quellen www.yangfamilytaichi.com/association/centers/ und www.yangfamilytaichi.com/association/affiliates/. Sie basieren auf dem Stand von 2016 - seitdem ist die Gesamtzahl der Center übrigens gesunken.

Hinweis Lehrersuche: Die bei der Association geltenden Qualifikationen sind von DTB und TCZ nicht anerkannt. Zertifizierung und Akkreditierung ohne Nachschulung der EU-Zertifizierung somit ausgeschlossen.

EUROPA - Yang Chengfu Center / Affilated Schools (Stand 17.6. 2016)

Bulgarien - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Plovdiv - Stanislav Bagalev
  • Sofia - Sports Club Black Dragon, Dimitar Mihaylov
  • Stara Zagora - Tihomir Todorov

Deutschland - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Köln
  • Berlin
  • Kiel - Thilo Krienke
  • Siegen - Uli Hofmann

Frankreich - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Lyon
  • Paris
  • Pau
  • Toulouse
  • Limoges - Claudette Jarnolle
  • Lyon - Bambou Balance
  • Pau - Eliane Aguettaz
  • Paris - Serge Coux

Italien - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Florence (Firenze)
  • Milan (Milano)
  • Rome (Roma)
  • Varese
  • Florence - Brunetto Cortigiani
  • Florence - Valentina Marinai
  • Rome - Roberto Carchio
  • Rome - Anna Siniscalco
  • Rome - Teresa Zùniga

Rumänien - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Baia Mare - Ciprian Ghise, Carmen Ghise
  • Cluj - Ming Dao, Mihai Serban

Slowenien - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Ljubljana - Shining Chen

Schweden - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Stockholm

Schweiz - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Lausanne

Ungarn - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Budapest - Mihály Vadas

United Kingdom - Yang Chengfu Tai Chi Center / Affilated Schools:

  • Cambridge

 

Tai Chi Ausbildung Hannover, Göttingen, München Kiel, Hamburg - überregionale DTB-Übungsgruppe

Unsere Gruppe besucht des öfteren die DTB-Seminare und bringt dazu auch Schüler mit - diese erhalten einen reduzierten Preis und müssen die DVDs natürlich nicht kaufen, da sie ja von uns gelernt haben - ein großzügiger Service des Verbandes, der überall gut ankommt und vielfache, ungeahnte Synergien schafft! Das durchdachte Konzept ermöglicht, nach vier Intensivwochen die Stufe LEHRER absolviert zu haben. Besucht man danach weitere vier Seminarwochen, so erhält man die Stufe PROFi. Besucht man danach weitere vier Seminarwochen, so kann man zum DTB-AUSBILDER ernannt werden. Man kann dann im Namen des Verbandes selbst Lehrer aubilden. Tai Chi Ausbildung Hannover, Göttingen, München Kiel, Hamburg.